Ecuador travel
 

 

Insel Fernandina: die „jüngste“ Galapagos Insel

Die Insel Fernandina ist die drittgrößte der Galápagos-Inseln. Sie wurde nach König Ferdinand II. von Spanien Insel Fernandinabenannt, der die Reisen von Kolumbus finanziert hatte. Fernandina ist die geologisch jüngste Insel von Galapagos mit einem Alter von „nur“ rund 700.000 Jahren. Sie ist auch die westlichste Insel des eigentlichen Galapagos Archipels, wenn man von den sehr kleinen, weit entfernten Inseln Wolf und Darwin absieht. Die Insel Fernandina ist unbewohnt und hat eine Fläche von 642 km². Sie ist nur für Naturbeobachtungen und geführte Wanderungen zugänglich. Der höchste Punkt ist der Vulkan Cumbre mit einer Höhe von 1476 m. Der Cumbre Vulkan, dessen riesiger Krater das Landschaftsbild dominiert, brach im Jahr 2009 zum letzten Mal aus und schickte Lavaströme bis ins Meer. Die Insel besteht deshalb zu einem großen Teil aus Lavagestein, aber entlang der Küste gibt es auch ein paar Mangrovenwälder.

Die Insel Fernandina ist ökologisch gesehen sehr interessant, weil sie ein unberührtes Ökosystem darstellt. Bis jetzt ist sie dank konsequenter Schutzmaßnahmen von keiner nicht-einheimischen galapagos kreuzfahrtTier- oder Pflanzenart erreicht worden. Auf den schwarzen Lavafelsen der schmalen Landzunge des Punta Espinoza lebt eine Kolonie von Meeresleguanen. Eine weitere sehenswerte Tierart auf der Insel Fernandina sind flugunfähige Kormorane, und auch Galapagosfalken sind hin und wieder zu beobachten. Zudem leben auch Galapagos Pinguine, Pelikane und Seelöwen auf der Insel.

Wenn Sie mehr über einzelne Attraktionen erfahren möchten, die von den verschiedenen Galapagos-Booten angesteuert werden, dann klicken Sie bitte auf die untenstehenden Links. Diese bringen Sie zu einer vom Nationalpark Galapagos verfassten Beschreibung. Diese Seiten sind leider nur auf Englisch (oder Spanisch) verfügbar, aber wir hoffen, dass Sie sie trotzdem nützlich finden werden. Die Beschreibungen werden oft von Fotos begleitet, die Ihnen einen guten Eindruck von den verschiedenen Orten vermitteln können.

Die Insel Fernandina hat nur eine einzige Besucherattraktion:

Punta Espinoza

Informieren Sie sich in weiteren Positiv Turismo Blog-Artikeln über andere Galapagos Inseln: Insel Isabela, Insel Santa Cruz, Insel San Cristóbal, Insel Floreana, Insel Baltra.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Galapagos-Reise zu buchen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (Kontakformular oder info@positivturismo.com). Wir können Sie ausgiebig zu den verschiedenen Galapagos-Möglichkeiten beraten und ein geeignetes Kreuzfahrtschiff oder eine Island Hopping Tour für Sie buchen.

 

Kommentare

Reviews

Unsere Touren

Finden Sie die perfekte Tour!

Was für eine Reise dürfen wir für Sie zusammenstellen?

Haben Sie Fragen zur einer unserer Touren? Brauchen Sie mehr Information oder sind Sie bereit, eine unserer Touren zu buchen? Möchten Sie lieber, dass wir eine maßgeschneiderte Reise für Sie zusammenstellen? Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder e-mailen Sie uns direkt (info@positivturismo.com).

* erforderliche Felder

Was suchen Sie auf unserer Seite?