Ecuador travel
 

 

San Cristóbal: Die erste von Darwin besuchte Insel

Die Insel San Cristóbal ist die östlichste Insel des Galapagos-Archipels, und Punta Pitt am Nordostende der Insel ist der östlichste Punkt der ganzen Inselgruppe. Die Insel entstand durch das Zusammenwachsen von mehreren heute insel san Cristóbalerloschenen Vulkanen. Sie verfügt über eine Fläche von 558 Quadratkilometern. Der höchste Punkt ist ein erodierter Vulkankegel mit einer Höhe von 730 Metern über Meer. Ihren Namen verdankt die Insel dem Heiligen Christophorus, dem Schutzheiligen der Seefahrer. Charles Darwin betrat Galapagos zum ersten Mal auf der Insel San Cristóbal, im Jahre 1835. Auf der Insel enstand dann auch die erste Siedlung auf Galapagos überhaupt, was nicht überrascht, wenn man bedenkt, dass sich der größte Frischwassersee des Archipels, Laguna El Junco, hier befindet. Die Insel San Cristóbal ist deshalb auch die fruchtbarste Insel auf Galapagos und wurde bald zu einem Exportzentrum für die Produkte von Galapagos. San Cristóbal hat nach der Insel Santa Cruz die zweithöchste Bevölkerungsrate und die Hauptstadt des gesamten Galapagos-Archipels, Puerto Baquerizo Moreno, liegt am Südwestende der Insel. Der Flughafen von San Cristóbal hat tägliche Flugverbindungen nach Quito und Guayaquil.

Auf San Cristóbal leben viele der typischen Galapagos-Tiere wie Fregattvögel, Seelöwen, Riesenschildkröten, Blau- und Rotfußtölpel, Leguane und Seemöwen. sea lionsAuf der Insel ist auch La Galapaguera beheimatet, eine Aufzuchtsstation für Riesenschildkröten. Im Meer um die Insel tummeln sich Delfine, Haie, Rochen und Hummer. Die Vegetation der Insel umfasst Gewächse wie Calandrina galapagos oder Leocarpus darwinii und interessante Bäume wie Lignum vitae oder Matazarna.

Wenn Sie mehr über einzelne Attraktionen erfahren möchten, die von den verschiedenen Galapagos-Booten angesteuert werden, dann klicken Sie bitte auf die untenstehenden Links. Diese bringen Sie zu einer vom Nationalpark Galapagos verfassten Beschreibung. Diese Seiten sind leider nur auf Englisch (oder Spanisch) verfügbar, aber wir hoffen, dass Sie sie trotzdem nützlich finden werden. Die Beschreibungen werden oft von Fotos begleitet, die Ihnen einen guten Eindruck von den verschiedenen Orten vermitteln können.

Die am häufigten besuchten Attraktionen auf der Insel San Cristóbal:

Interpretationszentrum

Cerro Brujo

Punta Pitt

Isla Lobos

Eine zusätzliche Attraktion ist León Dormido (Kicker Rock), ein schroffer Fels vor der Küste und ein beliebtes Ziel für Taucher.

Tolle Google Street View Aufnahmen zur Insel San Cristóbal:

Fregattvögel (in der Nähe von Punta Pitt)

Küste in der Nähe von Punta Pitt

Hafen von Puerto Baquerizo Moreno

Kicker Rock (León Dormido)

Informieren Sie sich in weiteren Positiv Turismo Blog-Artikeln über andere Galapagos Inseln: Insel Isabela, Insel Santa Cruz, Insel Floreana, Insel Fernandina, Insel Baltra.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Galapagos-Reise zu buchen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (Kontakformular oder info@positivturismo.com). Wir können Sie ausgiebig zu den verschiedenen Galapagos-Möglichkeiten beraten und ein geeignetes Kreuzfahrtschiff oder eine Island Hopping Tour für Sie buchen.

 

Kommentare

Reviews

Unsere Touren

Finden Sie die perfekte Tour!

Was für eine Reise dürfen wir für Sie zusammenstellen?

Haben Sie Fragen zur einer unserer Touren? Brauchen Sie mehr Information oder sind Sie bereit, eine unserer Touren zu buchen? Möchten Sie lieber, dass wir eine maßgeschneiderte Reise für Sie zusammenstellen? Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder e-mailen Sie uns direkt (info@positivturismo.com).

* erforderliche Felder

Was suchen Sie auf unserer Seite?