Ecuador travel
 

Wenn ein Mann in Europa oder in den USA seiner Angebeteten zum Valentinstag oder vielleicht zum Geburtstag oder Hochzeitstag einen Strauß schöner Rosen schenkt, kümmert er sich wahrscheinlich wenig darum, woher denn die herrlichen Blumen stammen. Wenn es Tulpen wären, würde er wohl zu Recht annehmen, dass sie aus Holland kommen, aber bei Rosen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die edlen Blumen aus Ecuador angereist sind. Dank der kommerziellen Popularität des Valentinstags in Europa und Nordamerika machen die ecuadorianischen Rosenproduzenten rund einen Drittel ihres Umsatzes bereits im Januar und können der Nachfrage kaum gerecht werden. Vor dem Valentinstag am 14. Februar exportiert Ecuador rund 4.000 Tonnen Rosen in die USA und 2.600 Tonnen nach Europa. Die Blumenindustrie des kleinen Andenstaates beschäftigt direkt oder indirekt mehr als 160.000 Personen. Ecuador exportiert auch andere Schnittblumen in die ganze Welt, doch sind die Rosen aus diesem herrlichen rosen aus ecuadorsüdamerikanischen Land besonders bekannt und beliebt. Die schönen, langstieligen Rosen aus Ecuador   werden in einer Höhe von bis zu 2.900 Metern angebaut. Sie sind von besonders hoher Qualität und erlesener Schönheit, weil sie durch das gleichmäßige Klima am Äquator das ganze Jahr hindurch ideale Wachstumsbedingungen haben. Sie sind in Europa so begehrt, dass selbst der Fürst von Monaco, Albert II., zu seiner Hochzeit im Jahre 2011 Rosen aus Ecuador einfliegen ließ. Es ist allerdings wichtig, dass Käufer auf Fair Trade Rosen Wert legen, da die Arbeitsbedingungen auf manchen Rosenplantagen trotz neuer, verschärfter Arbeitsgesetze in Ecuador oft mangelhaft sind. Glücklicherweise achten die Kunden in den USA und in Europa immer mehr auf die Fair Trade Zertifizierung. Im Jahr 2012 stieg der Absatz von Fairtrade-zertifizierten Rosen in Deutschland zum Beispiel gegnüber dem Vorjahr um mehr als das Dreifache. Was Sie über die Fair Trade Etikettierung wissen sollten, erfahren Sie hier.

Rosenfreunde sollten sich bei einem Besuch in Ecuador eine Tour durch eine Rosenplantage nicht entgehen lassen. Wenn Sie bei Positiv Turismo zum Beispiel die Kurztour  oder Mietwagentour “El Norte: Seen und Folklore” buchen, können Sie am dritten Tag eine Rosenplantage in der Nähe von Cayambe besichtigen.

 

 

Reviews

Unsere Touren

Finden Sie die perfekte Tour!

Was für eine Reise dürfen wir für Sie zusammenstellen?

Haben Sie Fragen zur einer unserer Touren? Brauchen Sie mehr Information oder sind Sie bereit, eine unserer Touren zu buchen? Möchten Sie lieber, dass wir eine maßgeschneiderte Reise für Sie zusammenstellen? Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder e-mailen Sie uns direkt (info@positivturismo.com).

* erforderliche Felder

Was suchen Sie auf unserer Seite?