Ecuador travel
 

Anden Mosaik

  • Reiseziele: Alausí Zugfahrt, Anden, Baños, Cajas, Chimborazo, Cotopaxi, Cuenca, Einheimische Märkte, Guayaquil, Ingapirca, Pazifik-Küste, Riobamba
  • Reisedauer: 9 Tage
  • Startet jeweils: Sonntags
  • Preis: ab $1495

Tauchen Sie auf dieser Anden Rundreise ein in die faszinierende Welt dieser Bergriesen. In Quito und Cuenca fühlen Sie sich zurückversetzt in die spanische Kolonialzeit. Auf dem Markt in Guamote können Sie das bunte und quirlige Treiben beobachten. Lassen Sie sich mitreißen von dem atemberaubenden Land Ecuador.

 

Reiseverlauf

Anden Mosaik (Anden Rundreise: 9 Tage / 8 Nächte)

Unser Anden Mosaik ist eine Anden Rundreise der Superlative: koloniale Städte, traditionelle Märkte, imposante Vulkane, beeindruckende Schluchten und Wasserfälle, schöne Nationalparks, historische Inkaruinen und eine abenteuerliche Zugfahrt über die Teufelsnase. Kurz: eine Anden Rundreise, die die besten Seiten der Anden zur Schau stellt.

 

Tag 1

Ankunft in Quito
Ankunft in Quito. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. (-/-/-)

Tag 2

Mitad del Mundo + Quito Stadtbesichtigung 
Zuerst geht es zum Äquatordenkmal „Mitte der Welt“ und zum Museum Inti Ñan. Anschließend besichtigen Sie die historische Altstadt von Quito. Ihr Rundgang führt von der Plaza Grande vorbei an der Kathedrale und dem Präsidentenpalast zu den beeindruckenden Kirchen El Sagrario und La Companía und weiter zu den Plätzen Santo Domingo und San Francisco, wo Sie das als Juwel der Kolonialkunst Amerikas bezeichnete Kloster besuchen.
(F/-/-)

Tag 3

Nationalpark Cotopaxi – Patate
Auf der Panamericana geht es Richtung Süden in den Nationalpark Cotopaxi. In der Hochebene Limpiopungo (3.830  m) akklimatisieren Sie sich und unternehmen eine kurze Wanderung, um die vielfältige Flora der Hochanden kennenzulernen. Danach können Sie vom Parkplatz (auf 4.500 m Höhe) bis zur Jose Ribas Schutzhütte und bis zum Gletscher hinaufsteigen. Am späten Nachmittag kommen Sie in der Hacienda bei Patate an. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf den aktiven Vulkan Tungurahua (5.016 m). (F/-/A)

Tag 4

Pastaza Canyon – Baños
Ausflug entlang der bekannten Wasserfallroute (Pastaza Schlucht). In Rio Verde unternehmen Sie einen Spaziergang zum tosenden Wasserfall “Pailon del Diablo” (Teufelspfanne). Am Nachmittag Weiterfahrt zum lebhaften Wallfahrtsort Baños. (F/-/-)

Tag 5

Markt in Guamote – Chimborazo – Riobamba
Heute steht zuerst einheimische Kultur auf dem Programm Ihrer Anden Rundreise. Nach dem Frühstück besuchen Sie einen der authentischsten und buntesten Märkte Ecuadors, der jeden Donnerstag in der Kleinstadt Guamote stattfindet. Nutzen Sie die Gelegenheit, das bunte Treiben zu beobachten und die verschiedenen Marktplätze zu erkunden. Mittags geht die Fahrt weiter zum höchsten Vulkan Ecuadors, dem Chimborazo (6.310 m), der bereits Humboldt begeisterte. Sie durchqueren eine wüstenartige Landschaft und treffen auf Herden von scheuen Vicuñas. Sie haben die Möglichkeit, eine kurze Wanderung zur Edward Whymper-Hütte auf 5.000 m zu unternehmen, bevor Sie nach Riobamba weiterfahren. (F/-/-)

Tag 6

Zugfahrt über die Teufelsnase – Ingapirca – Cuenca
Am Morgen fahren Sie nach Alausi, wo Sie die wohl berühmteste Eisenbahnfahrt Südamerikas beginnen. Entlang der Teufelsnase (Nariz del Diablo) begeben Sie sich im Zick-Zack mehrere hundert Höhenmeter hinunter nach Sibambe. Zurück in Alausi geht Ihre Anden Rundreise weiter durch schöne Gebirgslandschaften nach Ingapirca, wo Sie Ecuadors Inkaruinen besichtigen. Beim Rundgang durch die Tempel- und Festungsanlagen erfahren Sie mehr über die Kultur der Inkas und der Cañaris. Am späten Nachmittag erreichen Sie Cuenca, wo Sie in einem Altstadthotel übernachten. (F/-/-)

Tag 7

Cuenca
Heute lernen Sie die schöne Kolonialstadt Cuenca kennen, die 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert wurde. Die Uferpromenade entlang des Rio Tomebamba, die imposante Kathedrale, der tägliche Markt und der bunte Blumenmarkt sind einige der Höhepunkte. Danach besuchen Sie die Panamahutfabrik, wo Sie mehr über die Herstellung der feinsten Strohhüte der Welt erfahren. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit durch die schönen Gassen der Stadt zu flanieren.  (F/-/-)

Tag 8

Nationalpark Cajas – Guayaquil
Am Morgen durchqueren Sie auf Ihrer Anden Rundreise den Nationalpark Cajas mit seinen zahlreichen Seen und Hügeln, bevor Sie durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen Richtung Küste fahren. Nach Ankunft in der tropischen Hafenstadt Guayaquil besuchen Sie den Parque Histórico, wo Sie viele einheimische Tierarten, sowie originalgetreu rekonstruierte Häuser und Haciendas aus der Zeit des Kakaobooms vorfinden.  (F/-/-)

Tag 9

Transfer zum Flughafen von Guayaquil und Heimflug, Verlängerungsprogramm oder Weiterflug zum Besuch der Galapagos-Inseln. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich. (F/-/-)

Preise

Anden Mosaik (9 Tage / 8 Nächte)

Diese Anden Rundreise ist auf SUPERIOR– oder STANDARD-Basis buchbar.

Standard-Hotels auf dieser Anden Rundreise

 

Teilnehmer Englischsprachiger Guide Deutschsprachiger Guide
2 USD 1865 USD 1970
3-4 USD 1540 USD 1735
5 + USD 1495 USD 1550
Einzelzimmerzuschlag USD 210 USD 210

 

Alle Preise pro Person, mit Doppelzimmer.  Preise gültig bis 31.12.2017.
Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie zudem, dass es an Nationalfeiertagen zu Preissteigerungen kommen kann.

Superior-Hotels auf dieser Anden Rundreise

 

Teilnehmer Englischsprachiger Guide Deutschsprachiger Guide
2 USD 2085 USD 2225
3-4 USD 1790 USD 1870
5 + USD 1710 USD 1815
Einzelzimmerzuschlag USD 420 USD 420

 

Alle Preise pro Person, mit Doppelzimmer.  Preise gültig bis 31.12.2017.
Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie zudem, dass es an Nationalfeiertagen zu Preissteigerungen kommen kann.

 

 

Leistungen

Im Preis inbegriffen

Anden Rundreise mit privatem Transport

Qualifizierter, deutsch- oder englischsprachiger Reiseleiter

Eintritte der City Tour in Quito, Cuenca und Guayaquil; Museum Mitad del Mundo

Zugfahrkarte über die Teufelsnase

Eintritt zu den Ruinen von Ingapirca

Nationalparkeintritte für Cotopaxi und Chimborazo

Ein Abendessen am dritten Tag

Unterkunft und Verpflegung wie aufgeführt (F = Frühstück, M = Mittagessen oder Box Lunch, A = Abendessen)

Nicht inbegriffen

Nicht erwähnte Mahlzeiten und Service

Getränke

Trinkgelder

Sonstige persönliche Ausgaben

 

 

 

Anmerkung: Routenänderungen aus Gründen der Reisesicherheit (Unwetter, Streik, etc.) sowie Änderungen der Hotels innerhalb der gleichen Kategorie bleiben ausdrücklich vorbehalten!

Achtung: Bei den im Programm aufgeführten Leistungen bleiben organisatorische und klimatisch bedingte Änderungen vorbehalten.

 

 

SS_Mitad_009

 

 

guayaquil-iguana