Ecuador travel
 

La Selva Lodge

  • Reiseziele: Amazonas Regenwald
  • Reisedauer: 4 Tage
  • Startet jeweils: Montags, Freitags
  • Preis: ab $1215

Spektakuläre Naturerlebnisse erwarten Sie in der La Selva Lodge, die innerhalb des Yasuni Reservats und gleich neben dem Yasuni Nationalpark gelegen ist. Vogel- und Tierbeobachtungen erster Klasse, sowie kulturelle Erlebnisse und Kanufahrten sorgen für ein spannendes Programm. Komfortable Cabañas, Yoga und Massage sind für Ihre Erholung besorgt. La Selva Lodge bietet ein rundum ausgezeichnetes Amazonas Erlebnis.

 

Informationen zur La Selva Lodge

La Selva Lodge (ab/bis Coca)

5 Tage/4 Nächte

4 Tage/3 Nächte  

(Anreisetage und weitere Aufenthaltsdauern auf Anfrage)

Die La Selva Lodge wurde 1984 gegründet und ist direkt am schönen Garzacocha See gelegen. Es stehen 17 Cabañas zur Verfügung, welche zwar rustikal und authentisch, trotzdem aber mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind: Privatbad mit Warmwasser, Dusche und Elektrizität. In der Hängematten-Hütte können Sie gemütliche Siestas abhalten und auch die Bar und die Aufenthaltsbereiche eignen sich zum Entspannen. Ein typischer Tag in der La Selva Lodge beginnt bei Sonnenaufgang, da die Tiere des Regenwaldes in den kühlen Morgenstunden noch aktiver sind. Neben Wanderungen auf verschiedenen interessanten Wegen durch den Regenwald und Fahrten mit den Einbäumen gibt es zahlreiche weitere Attraktionen.

Aktivitäten

– 41 m hoher Aussichtsturm zur Vogel-, Brüllaffen- und Faultierbeobachtung

– Besichtigung einer Schmetterlings-Farm

– Besuch einer der größten Papageien-Leckstellen im Yasuni Nationalpark (Naturschauspiel hunderter, farbenfroher Papageien)

– Nachtwanderungen

Weitere Programme der La Selva Lodge auf Anfrage 

 

 

Reiseverlauf

La Selva Lodge (5 Tage/4 Nächte) 

Tag 1

Angekommen in Coca werden Sie in einem Privattransport zum Fluss Napo gebracht. Es geht zunächst 2 ½ Stunden im motorisierten Kanu den Río Napo entlang. Schließlich wandern Sie ca. 15 Minuten durch den Regenwald, um dann paddelnd im Kanu weitere 20 Minuten die Garzacocha Lagune zu überqueren. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Matapalo Pfades. Ihr englisch-sprachiger Naturführer erklärt Ihnen die Flora und Fauna des tropischen Regenwaldes. Nach dem Abendessen in der Lodge steht eine ca. einstündige Nachtwanderung auf dem Programm, bei der Sie Insekten und andere Tiere aufspüren können.

Tag 2

Nach einem frühen Frühstück brechen Sie zum 41 m  hohen Beobachtungsturm auf, wo sich mit etwas Glück verschiedene Vogelarten und Affen, wie Brüll- und Kapuzineraffen oder Totenkopfäffchen, beobachten lassen. Anschließend erfahren Sie bei einer Wanderung durch den Regenwald über den Tucaneta Pfad mehr über die Pflanzen- und Tierwelt. Nach dem Mittagessen geht es über den Chaguamango Hermano Pfad zur Lagune und Ihnen wird die medizinische Nutzung der Pflanzen erklärt. Nach der Rückkehr   zur Lodge lassen sich mit etwas Glück Brüllaffen in der Nähe des Ufers entdecken. Nach dem Abendessen geht es im Kanu über die Lagune, um nach Kaimanen, Boas, Fledermäusen, Eulen und andere nachtaktive Tieren Ausschau zu halten.

Tag 3

Vormittags besuchen Sie den einzigartigen Nationalpark Yasuni. Eine 20-minütige Kanufahrt und eine 15-minütige Wanderung bringen Sie zurück zum Río Napo. Nach einer Fahrt von ca. 10 Minuten im motorisierten Kanu können Sie hunderte von Papageien und Sittichen in den Baumgipfeln und am Salzleckstein beobachten. Nach einer ca. 30-minütige Kanufahrt besuchen Sie zudem eine Kichwa Familie und lernen deren Kultur kennen. Schließlich kehren Sie in die Lodge zurück und unternehmen nach dem Mittagessen eine ca. 2-stündige Kanufahrt über die Garzacocha Lagune, um Vögel, Affen und andere Tiere zu erleben. In der Lodge erhalten Sie Ihr Abendessen.

Tag 4

Am Morgen wird Sie eine 1 ½-stündige Wanderung zur Lagune Mandicocha, umgeben von Igapo-Wald, bringen, wo Sie ein interessantes Ökosystem kennenlernen werden. Ihr Guide bringt Ihnen während einer 1 ½-stündige Kanufahrt über die Lagune die Flora und Fauna näher. Mit etwas Glück können Sie Faultiere, Kaimane, Eidechsen, Fledermäuse und andere Tierarten beobachten. Nach Ihrer Rückkehr in die Lodge suchen Sie am Nachmittag eine Schmetterlingsfarm auf, wo Sie mehr über diese schönen Insekten erfahren. Zudem werden Sie sich im Piranhafischen in der Lagune Garzacocha üben.

Tag 5

Nach einem Frühstück am frühen Morgen verlassen Sie die La Selva Lodge und kehren im motorisierten Kanu nach Coca zurück.

Preise

La Selva Lodge (englischsprachige Reiseleitung)

La Selva Lodge Preis pro Person in US $
  2 (DZ) 1 (EZ)
4 Tage/ 3 Nächte (Fr bis Mo) 1.215,- 1.580,-
5 Tage/ 4 Nächte (Mo bis Fr) 1.510,- 1.963,-
Extra Nacht 330,- 429,-
gültig bis 31.12.2018

 

 

 

Leistungen

Im Preis eingeschlossen

Transfers Flughafen Coca – Lodge – Flughafen Coca

Alle Aktivitäten und Ausflüge vor Ort

Englischsprachige Reiseleitung

Unterbringung in der Lodge

Vollpension

Nicht eingeschlossen

Flug Quito – Coca – Quito (derzeit US $ 210) oder Busfahrt Quito – Coca – Quito (ca. 9 h)

Eintritt in den Yasuni National Park (US $ 25)

Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten

Trinkgelder und persönliche Ausgaben

 

Achtung: Jederzeitige Änderungen seitens des Veranstalters vorbehalten. Bei den im Programm aufgeführten Leistungen bleiben organisatorische und klimatisch bedingte Änderungen vorbehalten.

 

la selva6

 

la selva9

 

la selva7

 

la selva10