Ecuador travel
 

Tagestour Pululahua Krater

  • Reiseziele: Anden
  • Reisedauer: 1 Tag

Auf dem Rücken der Pferde können Sie den grössten Krater Lateinamerikas entdecken. Bei einem 4-stündigen Ausritt lernen Sie die Umgebung der Region kennen inklusive der abwechlungsreichen Vegetation.

 

Beschreibung

Tagestour Pululahua

Transfer vom Hotel in Quito zum Pululahua Krater. Der Pululahua ist ein erloschener Vulkan, dessen 5-Kilometer breiter Krater schon seit längerer Zeit für Landwirtschaft genutzt wird. Photostop. Inmitten des Kraters liegt die Ranch, wo Sie Ihren ca. 4-stündigen Ausritt entlang des Kraters durch abwechslungsreiche Vegetationszonen machen. Genießen Sie die Panoramablicke auf die Täler und den Nebelwald. Nachtmittags Rückfahrt nach Quito. (-/M/-)
Reiten mit Helm ist immer ratsam, wenn auch in Südamerika nicht Vorschrift. Wer mit Helm reiten möchte, sollte den eigenen mitbringen.

 

Achtung: Bei den im Programm aufgeführten Leistungen bleiben organisatorische und klimatisch bedingte Änderungen vorbehalten.

Was Sie mitbringen sollten

Regenkleidung, Taschenlampe, warme Kleidung, leichtere Kleidung für sonnige Abschnitte, Reit- bzw. Trekkingschuhe mit griffiger Sohle, Insektenschutzmittel, Feldflasche, Sonnencreme, Sonnenbrille, Badekleidung, kleines Handtuch, Kopfbedeckung, kleiner Rucksack, Kamera, Halstuch (als Mundschutz für staubige Abschnitte).

 

Preise

Preise auf Anfrage.